Effekte des Rauchstopps

Ein Rauchstopp wirkt sich sehr rasch positiv auf die Gesundheit aus. Ein lebenslanger Raucher verkürzt seine Lebenserwartung durchschnittlich um 12 Jahre. Je früher jemand aufhört, desto mehr erhöht er die krankheitsfreie Zeit und die Lebenserwartung. Nebst den gesundheitlichen Vorteilen gibt es noch zahlreiche andere Vorteile, die einen Rauchstopp sinnvoll machen.

Sofortige Effekte

Gewisse Veränderungen sind bereits innerhalb von Minuten und Stunden nach dem Rauchstopp messbar.

Zeit Verbesserung
20 Minuten
  • Blutdruck sinkt auf Wert vor der letzten Zigarette
  • Temperatur von Haut und Händen steigt auf Normalwert
8 Stunden
  • Das giftige Kohlenmonoxid ist abgeatmet und erreicht die gleichen Werte wie bei einem Nichtraucher
  • Rauchgeruch verschwindet aus dem Atem
24 Stunden
  • Herzinfarktrisiko beginnt zu sinken
2 Tage
  • Der Geruchs- und Geschmackssinn verfeinern sich wieder
3 Tage
  • Die Atmung wird deutlich besser
3 Monate
  • Die Blutzirkulation hat sich verbessert
  • Lungenkapazität (Aufnahmefähigkeit für Atemluft) ist um 30% erhöht
9 Monate
  • Weniger Infektionen
  • Raucherhusten und Kurzatmigkeit verschwinden
  • Die Leistungsfähigkeit steigt an
  • Die Lungenfunktion kann sich bis zu 10% verbessern

Langfristige Effekte

Zeit Verbesserung
1 Jahr
  • Das Risiko für eine koronare Herzerkrankung ist nur noch halb so hoch wie bei einem Raucher
  • Die Zahnfleischentzündungen sind weitgehend abgeheilt
2 Jahre
  • Das Risiko für kardiovaskuläre Erkrankungen sinkt auf das Niveau von Nichtrauchern
5 Jahre
  • Das Schlaganfallrisiko beginnt auf das Niveau eines Nichtrauchers zu sinken
  • Das Herzinfarktrisiko hat sich halbiert
10 Jahre
  • Das Risiko, an einem Lungenkrebs zu sterben ist noch halb so gross wie bei einem Raucher.
  • Das Risiko für Mundhöhlenkrebs, Kehlkopfkrebs, Speiseröhrenkrebs, Blasenkrebs, Gebärmutterhalskrebs und Bauchspeicheldrüsenkrebs ist wesentlich gesenkt.
15 Jahre
  • Das Herzinfarkt- und das Schlaganfallrisiko sind auf das Niveau eines Nichtrauchers gesunken
20 Jahre
  • Das Lungenkrebsrisiko ist vermutlich gleich gross wie bei Nichtrauchern

Weitere Vorteile des Nichtrauchens

  • Bessere körperliche Leistungsfähigkeit und gesteigertes Wohlbefinden
  • Geldersparnis
  • Mehr Zeit
  • Kein schlechter Atem
  • Kein Gestank an Kleidern, Haaren, in der Wohnung, im Auto usw.
  • Besserer Geruchs- und Geschmacksinn
  • Geringere Infektanfälligkeit
  • Langsamerer Alterungsprozess
  • Schönere Zähne und gesünderes Zahnfleisch
  • Weniger schnelle Hautalterung, besser durchblutete Haut
  • Keine negativen Auswirkungen auf das werdende Kind
  • Vorbildrolle gegenüber Kindern und Jugendlichen
  • Keine Probleme mit Nichtraucherzonen
  • Kein schlechtes Gewissen
  • Kein Abhängigkeitsgefühl

Nach oben

Referenzen

Critchley JA, Capewell S. Mortality risk reduction associated with smoking cessation in patients with coronary heart disease: a systematic review. JAMA 2003; 290, 86–97

Mahmud A, Feely J. Effect of smoking on arterial stiffness and pulse pressure amplification. Hypertension 2003;41:183

US Surgeon General's Report, 1988 (www.cancer.org)

US Surgeon General's Report, 1990 (www.cancer.org)

AT-Schweiz
Haslerstrasse 30
3008 Bern
Tel:  +41 31 599 10 20
Fax:  +41 31 599 10 35
projektleitung

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfenWir befolgen den HONcode Standard für vertrauensvolle   Gesundheitsinformationen.
Kontrollieren Sie dies hier.